Pflegeassistenten: wirtschaftlich und bedarfsorientiert

Das 2011 eingeführte Pflegekonzept des Paulinenkrankenhauses basiert auf einem bedarfsorientierten Qualifikationsmix und der konsequenten Neuordnung von Tätigkeiten. Zentrales Element der neuen Personalstruktur sind einjährig examinierte Pflegeassistenten, die unsere Pflegefachkräfte bei einer Vielzahl von Aufgaben am Patientenbett entlasten. Dadurch steigt die Qualität der Patientenversorgung, die Arbeitszufriedenheit der Pflegefachkräfte und die Wirtschaftlichkeit des Krankenhauses – ohne dass sich dabei die Anzahl der rund um den Patienten tätigen Personen verringert.

Ausbildungsberuf Pflegeassistenz

Für die neue Berufsgruppe der Pflegeassistenten hat das Paulinenkrankenhaus in Kooperation mit der Wannseeschule einen Ausbildungsgang etabliert. Darüber hinaus bieten wir die Ausbildung zum Pflegeassistenten auch berufsbegleitend an. Die Pflegeassistenten sind in der Paulinen Service Gesellschaft (PSG) angestellt. Sie arbeiten nach einem festgelegten Aufgabenkatalog und sind einer Bereichspflegekraft unterstellt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie in den Stellenangeboten der PSG.

Nähere Auskünfte erteilt Ute Hennig
Leiterin Service und Pflegeassistenz
Mail: hennig@paulinenkrankenhaus.de
Fon: +49 (0)30 30008-350