Karriere­portal

Karriere

Maximilian Knorre, Stationsleitung ITS | Heike Rüter, stellv. Stationsleitung ITS | Felix Richter, stellv. Stationsleitung ITS

Bei uns bist du bestens aufgehoben.

Das Paulinenkrankenhaus bietet attraktive Karrieremöglichkeiten für medizinisches Personal aller Qualifikationsstufen sowie für Mitarbeiter in Verwaltung und Management und im Dienstleistungssektor.

Hier findest du alle aktuellen Stellenangebote auf einen Blick.

Du bist Pflegekraft?
Dann bewirb dich jetzt hier!

Als Pflegefachkraft bewerben

Wir bieten dir viele Vorteile.

Arbeiten in einer modernen Klinik.

Als Spezialklinik für die Versorgung herzoperierter Patienten verfügt das Paulinenkrankenhaus mit seinen 300 Beschäftigten über fünf Normalpflege-Stationen und eine Intensivstation. Die Stationsgröße ist überschaubar (25 Betten in der Normalpflege, 21 Betten in der Intensivpflege). Wir betreiben keine Notaufnahme.

Die Arbeitsabläufe im Paulinenkrankenhaus sind im hohen Maße standardisiert und durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit gekennzeichnet.

Um der komplexen und anspruchsvollen Behandlung unserer Herzpatienten Rechnung zu tragen, ist das Paulinenkrankenhaus technisch auf dem neuesten Stand. Vom modernen Equipment und arbeitserleichternden Hilfsmitteln zum Heben und zur Mobilisation bis hin zum durchgehenden Monitoring und zur Zentralüberwachung. Wir arbeiten mit elektronischen Patientenakten, e-Medikation und einem IT-gestützten Entlassmanagement.

Individuelle Arbeitszeiten und attraktives Einkommen garantiert.

Deine Work-Life-Balance ist uns wichtig. So kannst du bei uns zwischen verschiedenen Arbeitszeitmodellen wählen: Teilzeit, Dauernachtdienst, sogar vorübergehende Auszeiten sind möglich. Wir berücksichtigen auch deine Wünsche, wenn du verkürzt, z.B. vier Stunden verteilt über den Vormittag, arbeiten willst.

Dein Arbeitsentgelt bemisst sich an den Regelungen der Gehaltstabelle TVÖD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Außerdem gewähren wir Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit sowie bei Übernahme zusätzlicher Dienste oder bei Dienstplanänderungen. Möglich sind Jahressonderzahlungen und Jubiläumszuwendungen. Wenn du neue Mitarbeiter aus deinem Freundes- oder Bekanntenkreis anwirbst, erhältst du eine Prämie.

Vom Onboarding bis zur Karriereplanung – unsere Unterstützung ist dir gewiss.

Für jeden neuen Mitarbeiter und jede neue Mitarbeiterin entwickeln wir ein individuelles Einarbeitungskonzept. Dies umfasst auch die Begleitung durch Mentoren und Praxisanleiter. Bei Bedarf unterstützen wir dich sogar mit Wohnraum bis zu sechs Monaten und einem Sprachkurs.

Am Anfang deiner Tätigkeit, aber auch später, bekommst du jederzeit Hilfe und Rat durch Pflegehelfer und Stationsassistenten. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen stimmen wir mit dir Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie Wege für deine persönliche Karriereplanung und Freistellungen ab. Der Pflegedienstleiter (PDL) ist dein zentraler Ansprechpartner und für dich immer erreichbar.

Stellen­angebote

Werde Teil eines starken Teams.

Wir sind stolz auf unsere Mannschaft, die sich durch Vielfalt, Diversität, Heterogenität und Internationalität auszeichnet. Deshalb sind ausdrücklich Bewerbungen von allen erwünscht.

Mit der Kardiologie arbeitest du in der absoluten Königsdisziplin. Wir schaffen ein anspruchsvolles sowie attraktives Arbeitsumfeld, in das jeder seine Kenntnisse einbringen und sein Wissen vertiefen kann.

Bei allen Fragen zum Arbeiten im Paulinenkrankenhaus:

Maxi Franke
Stellenhotline: +49 (0)30 30008-249
WhatsApp:
+49 (0)173 7819246

Physiotherapeut (m/w/d)

Einsatzort
Berlin

Art der Stelle
Teilzeit

hinzugefügt am

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Innere Medizin / Kardiologie

Einsatzort
Berlin

Art der Stelle
Teilzeit / Vollzeit

hinzugefügt am

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intensivpflege

Einsatzort
Berlin

Art der Stelle
Teilzeit / Vollzeit

hinzugefügt am

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Einsatzort
Berlin

Art der Stelle
Teilzeit / Vollzeit

hinzugefügt am

Du findest deine Wunschstelle nicht?

Dann sende uns doch einfach eine Initiativbewerbung.
Wir schauen dann, was machbar ist und wie wir zueinander finden können.

Initiativbewerbung

Aus- und Weiterbildung

Dr. Frank-Rainer Klefisch | Dr. med. Manfred Hummel

Das Paulinenkrankenhaus bildet Ärzte weiter.

Das Paulinenkrankenhaus legt großen Wert auf eine exzellente Aus- und Weiterbildung. Jedes Jahr starten wir ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und fördern Fach- und Führungskarrieren.

Das Paulinenkrankenhaus eröffnet Ärzten die Möglichkeit zur Facharztweiterbildung in der Inneren Medizin / Kardiologie. Der Chefarzt und der Leitende Oberarzt der Intensivstation verfügen über Lehrbefugnisse.

Der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Fachabteilung, PD Dr. med. Manfred Hummel ist von der Ärztekammer Berlin ermächtigt, nach der neuen Weiterbildungsordnung in 36 Monaten zum Facharzt für Innere Medizin weiterzubilden. Darüber hinaus lehrt er an der Charité.

Der Oberarzt der Intensivstation, Dr. Frank-Rainer Klefisch, bildet innerhalb von zwei Jahren für die Zusatzbezeichnung Innere Intensivmedizin aus. Der Lehrgang schließt an die Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin an.

als Arzt / Ärztin in Weiterbildung bewerben

Wir bieten eine gute Ausbildung gemeinsam mit leistungsstarken Partnern.

Das Paulinenkrankenhaus bietet eigene Ausbildungsplätze in der Krankenpflege. Das Curriculum wird in Zusammenarbeit mit den Wannseeschulen für Gesundheitsberufe absolviert.
Eine Bewerbung als Auszubildende/r der Krankenpflege richtest du an unsere Pflegedienstleitung: pdl@paulinenkrankenhaus.de

Für einen Ausbildungsplatz in der Krankenpflegehilfe bewirb dich bei Frau Albrecht:
albrecht@pauline-service.de

Unser Gesundheitsstandort –
eine gefragte Aus- und Fortbildungsstätte.

Sandra Thaleiser, Praxisanleiterin | Vicent Frasquet, Praxisanleiter

Die Auszubildenden wissen die transparenten Strukturen des Hauses und die enge Begleitung durch die Verantwortlichen zu schätzen. Mentoren und Praxisanleiter mit besonderer didaktischer Kompetenz sorgen für eine fachkundige Anleitung.

Das Paulinenkrankenhaus bietet für alle Berufsgruppen ein umfangreiches Fortbildungsprogramm. Dazu gehören im klinischen Bereich von der Ärztekammer zertifizierte Fortbildungen. Sie stehen neben den eigenen Mitarbeitern auch externen Kolleginnen und Kollegen offen.

Eine Betriebsvereinbarung regelt Freistellungen und Unterstützungen für Fortbildungsmaßnahmen. Externe Angebote können genutzt werden. Besonderen Wert legen wir auf Workshops zur Teamentwicklung und Maßnahmen der Führungsbildung.

Service für ausländische Fachkräfte

Du bist uns herzlich willkommen.

Wir unterstützen Fachkräfte ausländischer Herkunft umfassend beim Eintritt ins Paulinenkrankenhaus und bei ihrem Berufsstart in Deutschland. Dazu gehören Antragstellungen beim LAGeSo, Beratungen zu erforderlichen Dokumenten (Übersetzungen, Beglaubigungen etc.), Unterstützung mit Wohnraum (nach Verfügbarkeit und maximal für 6 Monate), Vermittlung von Sprachkursen und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Überbrückung bis zur Berufsanerkennung.

Hinweis: Beachte besonders die vom LAGeSo bereitgestellten Checklisten. Geforderte Beglaubigungen müssen von deutschen Bürgerämtern oder Notaren beigebracht werden.

Checke bitte die im Einzelfall geltenden aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen. Als sprachliche Voraussetzung gilt für Ärzte die erfolgreich bestandene Fachsprachprüfung, für alle anderen Berufe mindestens nachgewiesenes Sprachniveau B2 (TELC oder Goethe).